19.03.2017 - Wanderung auf den Platschberg

Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum im Format DD.MM.YYYY und Ortsangabe
der Aufnahmen versehen!

z.B. 25.03.2009 Miesenbach Böenfront

!! Datum vor dem Threadtitel nicht vergessen !!

19.03.2017 - Wanderung auf den Platschberg

Beitragvon hhkes » Mo 20. Mär 2017, 00:06

Hallo:
Infolge der Abschattung durch die Alpen blieb es am Wochenende, im Gegensatz zu den nördlich der Alpen gelegenen Gebieten, im SE bei Windstille trocken und gebietsweise sonnig. Nach einem samstäglichen Familienausflug in den Tierpark Herberstein beschlossen Andrea und ich, das schöne Frühlingswetter am Sonntag bei einer Wanderung auf den Platschberg (Placki vrh) zu genießen.
Blick vom Ausgangspunkt der Wanderung, Zieregg, nach NE über das Leibnitzer Feld zu den oststeirischen Vulkanen:

Bild

Blick von der Straße Richtung Grenze nach W (rechts das Zieregg):

Bild

Die Forsythien sind erblüht - ansonsten tut sich die Natur (und die Landwirtschaft) wegen der anhaltenden Trockenheit sehr schwer (es besteht derzeit auch die höchste Warnstufe bezüglich Waldbrandgefahr):

Bild

Die auf dem 509 m hohen Placki vrh stehende Aussichtswarte:

Bild

Blick von der Warte nach N (Pogled pri severu) über das Leibnitzer Feld - ganz links der Wildoner Buchkogel:

Bild

Blühende Sträucher (Seidelbast, Winterjasmin, Forsythie v.l.n.r.) vor einem kürzlich renovierten großen altsteirischen Haus am Grassnitzberg/Podigrac:

Bild

Feuchte in der Höhe: Ci, Cs und stark ausgeprägte Kondesstreifen:

Bild

LG, Harald
FG, Standort Feldkirchen bei Graz
CU, Standort Campus Uni Graz
Benutzeravatar
hhkes

TSN-Mitglied
 
Beiträge: 6451
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 19:25
Wohnort: Feldkirchen bei Graz

Re: 19.03.2017 - Wanderung auf den Platschberg

Beitragvon ThomasPf » Mo 20. Mär 2017, 18:02

Schöne Eindrücke! *top* :) Ja, die Trockenheit dürfte wohl für einige Zeit weiterhin bestehen.

Ich freue mich schon auf das erste Chasing. Hoffentlich gibt's heuer nicht zu schwere Schäden.
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Campus KFU Graz 47°5'44''N, 15°27'55''E, 367m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
ThomasPf

TM_KO_HP
 
Beiträge: 4365
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal


Zurück zu Wetterbilder Österreich Süd (Südburgenland, Steiermark, Kärnten)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast