08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Hier findest du Berichte von Sturmjägern und Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte jeden Thread mit Datum des Chasings im Format DD.MM.YYYY versehen!
z.B. 25.03.2009 Titel

!! Datum vor dem Threadtitel nicht vergessen !!

08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon nadjap » Sa 9. Jun 2012, 17:29

Der gestrige Tag war ja sehr vielversprechend. Ich traf insgesamt 4 Chaserautos und ein Chasermotorrad *g* in St. Pölten, um einmal die Lage zu sortieren. Da war schon in OÖ die vorlaufende Superzelle unterwegs, und es zeichnete sich ab, dass es diesmal auch das niederösterreichische Donauland treffen würde.

Die 3 Hardcorechaserteams (Gerald´s Auto, Michael von den Kreuthern und Jürgen&Michi) beschlossen, der Zelle entgegen zu fahren. Da ich aber alleine im Auto war und auch noch keinen CB-Funk habe (meiner Meinung nach Pflicht für ein für alle erfolgreiches Chasing mit mehreren Fahrzeugen) beschloss ich (zusammen mit Vili, der wieder einen Termin in Wien hatte und nicht soweit Ri. OÖ fahren wollte), bei der Raststation St. Pölten zu bleiben, wo man eine sehr gute Aussicht nach Westen hat. Alleine im Auto und ohne Funk hätte ich wohl schon mehr als genug Stress gehabt, den anderen zu folgen, geschweige denn die Zeit, die Zelle auch noch zu beobachten.
Dies auch mit dem Hintergedanken, dass es sowieso besser ist, wenn die Zelle, die keinerlei Ermüdungserscheinungen zeigte, im Gegenteil, von mehreren Standorten her dokumentiert wird.

Anführen muss ich, dass ich gestern fototechnisch etwas schlampig und nicht gut drauf war (kein Stativ, ISO rauf, kein Grauverlaufsfilter). Und das sieht man leider auch an den Bildern, es hilft nix. Daher bitte diesen Bericht nur dokumentarisch zu sehen.


Eisschirm der zu diesem Zeitpunkt noch in OÖ stehenden Zelle, 18:08 h. Die anderen waren da schon einige Zeit weg, nur Vili und ich hielten hier die Stellung:

Bild


18:57 h, der Eisschirm hat sich schon weit über uns ausgebreitet, Mammaten am Himmel Richtung Süden (Mariazeller Land), rechts beginnt die Unwetterzelle langsam Konturen zu zeigen:

Bild


19:10 h, die Böenfront wird sichbar:

Bild


19:12 h:

Bild


Nun nähert sie sich ziemlich rasch – nachdem die Zelle gefühlt ungefähr ein halbes Dutzend Radarbilder bei Amstetten quasi herumgestanden war, nahm sie nun geradewegs Fahrt nach Osten auf. Der zuvor recht lebhafte Ost/Südost/Nordostwind war abgeflaut und erste Wolkenblitze und Donner direkt über mir ließen mich an meinen doch recht exponierten Standort langsam etwas unrund werden. Zu diesem Zeitpunkt waren auch bereits einige positive Blitze aus der Zelle zu sehen (und zu hören), die zuvor eher flaue Blitzaktivität nahm auch lt. Blitzortung sichtbar zu.

Bild

Die grünliche Färbung und die telefonische Meldung des Riesenhagels in Wieselburg veranlasste mich zusätzlich, vorbeugend Schutz bei der etwas unterhalb gelegenen Tankstelle der Raststation zu suchen. So würde ich den aussichtstechnisch guten Standort beim Durchzug der Böenfront zwar nicht mehr haben, aber die Gefahr von Großhagel wollte ich meinem Auto dann doch nicht antun ;)

Schon unter dem Tankstellendach, 19:23 h:

Bild


19:26 h, es hatte mittlerweile zu regnen begonnen:

Bild


schon hinter uns (zu diesem Zeitpunkt waren neben mir auf einmal Michi und Jürgen auf dem Weg vor der Zelle stehen geblieben, Vili war schon zuvor gefahren wegen seines Termin):

Bild


Wir ließen uns überrollen, Hagel gabs bei uns keinen, der Downburst war unter dem Tankstellendach auch nicht so arg (max. 70 km/h lt. Windmaster von Michi). Die Zelle hatte sich da schon leicht abgeschwächt, war aber immer noch als Unwetter zu bezeichnen - siehe unten.
Nach Durchzug der Zelle beschloß ich mich den beiden anzuschließen, die noch südlich/westlich von St. Pölten nach Schäden suchen wollten.


Alle folgenden Fotos im Gebiet Obergrafendorf – Loosdorf – Prinzersdorf:

Bild

Bild

Bild

Bild

An der B1 östlich von Loosdorf: Hier brausten die Autos mit bis zu 100 km/h durch, bis sie erkennen mussten, plötzlich auf einem verschlammten steinigen Feldweg zu fahren:

Bild

Wir blieben stehen, riefen die Feuerwehr und warnten eine Zeitlang heranbrausende Autos mit Handzeichen – nicht ungefährlich mit bis zu 10 cm großen Steinen auf der Fahrbahn und große Schleudergefahr!

Bild

Überall waren Menschen beschäftigt, den Schlamm und das Wasser aus ihren Höfen/Garagen und von Hausstraßen zu beseitigen – die Feuerwehren waren rundum im Einsatz. Leider ein symptomatisches Bild für einen solchen Unwettertag:

Bild
Klosterneuburg-Scheiblingstein, 487 m (gemessen mit NÖGIS), Wienerwald, Bezirk Wien Umgebung


http://www.fotografie.at/galerie/nadjap
http://www.facebook.com/NadjaPohlPhotography
nadjap
 
Beiträge: 14987
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 22:54
Wohnort: Klosterneuburg-Scheiblingstein

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Stromi » Sa 9. Jun 2012, 17:41

*super*
Danke !!!
Lg Michi 73de OE3MNS
Breitengrad: 48.2286609
Längengrad: 16.00557804
Seehöhe:260m

Private Wetterstation Kreuth (Sieghartskirchen)
Wo bin ich?
Benutzeravatar
Stromi

TM_AR_FB
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 3. Jan 2012, 20:41
Wohnort: Sieghartskirchen
Skype: stromi1982
Rufzeichen: OE3MNS

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon ziegelwanger » Sa 9. Jun 2012, 17:45

*top*

Danke Nadja für deinen Bericht und die Fotos, hat uns gefreut das du uns begleitet hast..
Lg aus 3642 Aggstein/mittleres Nö
Bild
ziegelwanger
 
Beiträge: 1085
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 13:45
Wohnort: 3642 Aggstein...
Skype: fuchsie3335

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Hannes » Sa 9. Jun 2012, 18:14

Da dürften es größere Niederschlagsmengen gegeben haben

danke dir Nadja
lg Hannes
------------------------------------------------------
Wetterstation: Vantage Pro 2 Aktiv, Hellmann 200cm² Webcam Mobotix
Standort [ x ] Kötschach-Mauthen 705m.ü.Adria / Bezirk Hermagor/oberes Gailtal

Homepage.................. http://stationsweb.awekas.at/index.php?&id=3024
Benutzeravatar
Hannes

AM_MO
 
Beiträge: 9479
Registriert: So 19. Apr 2009, 21:30
Wohnort: Kötschach-Mauthen 705m ü. Adria Bezirk Hermagor,Oberes Gailtal

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon wetter-live » Sa 9. Jun 2012, 20:40

super foto *super*
Tina, OE5HTL aus Altmünster Bez.: Gmunden
Wetterstation Davis Vantage Pro2
Nikon D7100

http://www.oe5htl.at/
http://wetter-live.at
https://www.facebook.com/tina.huller.oe5htl
Benutzeravatar
wetter-live

AM_AR
 
Beiträge: 710
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 20:53
Wohnort: Altmünster,Salzkammergut
Skype: oe5htl
Rufzeichen: OE5HTL

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Birgit » Sa 9. Jun 2012, 20:46

*top* *super* Super Bericht, tolle Bilder Nadja... *super* Danke!
Lg Birgit

-------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!
Aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry
Birgit
 
Beiträge: 3652
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:57
Wohnort: Leibnitz

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Gernot » Sa 9. Jun 2012, 21:29

*super* Super Dokumentiert! *super* *super*
Tolle Bilder!! *super* *super*
Lg Gernot
Benutzeravatar
Gernot
 
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Feb 2010, 20:23
Wohnort: Leibnitz
Skype: gerleib

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Gerald » Sa 9. Jun 2012, 21:56

Super Nadja - habts perfekt erwischt *super*
Standort:
Soboth, 1100m

http://www.styriart.at
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 3247
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:57
Wohnort: 8142 Wundschuh bei Graz

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon strolch » Sa 9. Jun 2012, 22:52

tolle doku *bravo*
*******************************************************************
lg Wolfgang / Guntramsdorf (193m), Bezirk Mödling, NÖ
Wetter Guntramsdorf
Die Strolche
*******************************************************************
Benutzeravatar
strolch

TM_FA
 
Beiträge: 4047
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 08:58
Wohnort: Guntramsdorf

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Tommy » So 10. Jun 2012, 08:29

Wie gewohnt perfekte Bilder und ein ausführlicher Bericht incl. *top* *top* Folgen der Superzelle.
Lg Tommy


Labuch bei Gleisdorf / Bez. Weiz / Stmk
Meine Bilder: http://www.album.de/accountinfo.cfm?accountID=16640
Meine Cam's. Canon EOS 400D, Olympus 6.0, Pentax Optio L70, EOS 50D
Benutzeravatar
Tommy
 
Beiträge: 2686
Registriert: So 26. Jul 2009, 00:36
Wohnort: Gleisdorf
Skype: Thomas Schweinzer2

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Karli » So 10. Jun 2012, 08:33

Schöne Fotos von der Zelle und danke fürs dokumentieren von den Schäden! *top*

Hat mich übrigens gefreut, dass wir uns auch mal treffen ;)
Liebe Grüße,
Karl Wiedenhofer
---
http://www.karl-wiedenhofer.com
Benutzeravatar
Karli
 
Beiträge: 461
Registriert: So 18. Mär 2012, 20:58
Wohnort: Graz
Skype: ich14ich

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Feli » So 10. Jun 2012, 09:07

oh - so eine rutschbahn ist saugefährlich! gut dass nix passiert ist!
danke für deine doku - also ich find die bilder sehr sehenswert!
das panorama und der ausguck is schon genial!
liebe grüsse
(die) Feli
Bild
Aschach/Steyr/OÖ ~435m, Wetterstation: Davis Vantage Vue
I took a heavenly ride through our silence - I knew the waiting had begun - And headed straight... into the shining sun - D. Gilmore
Benutzeravatar
Feli

TM_KA_MO_ME
 
Beiträge: 13570
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 08:46
Wohnort: Aschach/Steyr
Skype: felisky

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon Nebelkrähe » So 10. Jun 2012, 10:33

*top*
Die Bilder sind eh super!!
Ganz schön viel Schlamm auf der Fahrbahn.
LG Doris
Eichgraben/ 286 Höhenmeter
Die Natur versteht keinen Spaß,sie ist immer wahr,immer ernst, immer strenge,sie hat immer recht,und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen.
Goethe
Benutzeravatar
Nebelkrähe

Aktives Mitglied
 
Beiträge: 1830
Registriert: Di 24. Mär 2009, 21:25
Wohnort: Wien Hernals

Re: 08.06.2012 Superzelle vom Standort St. Pölten (Raststation A1) aus + Schadensdoku

Beitragvon WSGF » So 10. Jun 2012, 10:42

tolle bilder *super*
die fahrbahn, wahnsinn!
liebe grüße
susi

*1210 wien großjedlersdorf/stammersdorf*
Benutzeravatar
WSGF
 
Beiträge: 1889
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 11:14
Wohnort: Wien 21


Zurück zu Stormchasing-Berichte & Analysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste